Zogaj Geschwister warten auf ihr Schülervisum

Asyl

Zogaj Geschwister warten auf ihr Schülervisum

Albin und Albona Zogaj, die jüngeren Geschwister der von der Abschiebung bedrohten Arigona Zogaj, müssen weiter auf ein Schülervisum warten. Ihrem Rechtsanwalt Helmut Blum wurde bei einem Treffen mit der zuständigen Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck mitgeteilt, dass bei den notwendigen Dokumenten in zwei Punkten Ergänzungen notwendig sind. Das sagte der Betreuer der Familie, Christian Schörkhuber von der Volkshilfe Oberösterreich.

Ausstehende Formulare
Anfang kommender Woche soll Blum eine schriftliche Information erhalten. Die ausstehenden Formulare werde man dann so rasch wie möglich nachreichen, so Schörkhuber. Die 16-jährige Arigona geht seit dieser Woche wieder in die Schule. Ihren kleinen Geschwistern, die seit rund einem Jahr im Kosovo leben, sollen Schülervisa die Rückkehr nach Österreich ermöglichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten