Zwei Fußgänger starben auf Oberösterreichs Straßen

Übersehen

Zwei Fußgänger starben auf Oberösterreichs Straßen

In Prambachkirchen (Bezirk Eferding) wurde ein 78-jähriger Pensionist, der auf der Gemeindestraße zu Fuß unterwegs war, vom Wagen einer 34-jährigen Lenkerin niedergestoßen. Der Mann war sofort tot. In Steyr starb ein 60-Jähriger beim Überqueren der Straße.

Der Mann wurde vom Pkw eines Lenkers aus dem Bezirk Steyr-Land erfasst, als er über die Straße ging. Ein Notarztteam konnte ihn zwar noch reanimieren, der 60-Jährige erlag aber wenig später im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten