Betondecke begrub 24-Jährigen

Braunau am Inn

Betondecke begrub 24-Jährigen

Salzburger Ärzte kämpfen um das Leben des jungen Mannes.

Eine Hunderte Kilogramm schwere Betondecke ist am Samstagabend in Auerbach (Bezirk Braunau) auf einen 24-Jährigen gestürzt. Der Mann wollte Nachbarn helfen, einen Stall umzubauen. Die Decke löste sich dabei früher als geplant und begrub den Mann unter sich. Der 24-Jährige wurde dabei schwer verletzt.
Wie die Polizei berichtete, konnten ihn Arbeiter noch mit schwerem Gerät aus den Trümmern befreien. Der Christophorus 6 brachte den Verletzten in das Universitätsklinikum Salzburg. Dort wurde er sofort notoperiert. Er schwebte gestern noch immer in Lebensgefahr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten