26 Knirpse im Kindergarten erkrankt

Noroviren

26 Knirpse im Kindergarten erkrankt

Wie die Viren in den Kindergarten gelangt sind, muss noch ermittelt werden.

26 von 97 Kindern sowie fünf Mitarbeiter des Kindergartens am Alterbach in Gnigl sind derzeit an Brechdurchfall erkrankt. Für die grassierende MagenDarm-Grippe sind Noroviren verantwortlich. Das Gesundheitsamt: „Es ist noch unklar, wie die Viren in den Kindergarten gelangt sind. Es gibt derzeit viele Fälle in Salzburg.“ Der Kindergarten bleibt aber vorerst geöffnet.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten