46-Jähriger zog sich in Salzburg-Stadt bei Bushaltestelle aus

Vor wartenden Fahrgästen

46-Jähriger zog sich in Salzburg-Stadt bei Bushaltestelle aus

Ein 46-jähriger Mann hat sich Sonntagfrüh an einer Bushaltestelle im Salzburger Stadtteil Maxglan vor mehren wartenden Fahrgästen entblößt. Eine 22-jährige Frau alarmierte die Polizei und erstattete Anzeige. Beim Eintreffen der Polizisten verhielt sich der alkoholisierte Mann aggressiv und wollte sich nicht ausweisen, berichtete die Polizei Salzburg. Er wurde unter massiver Gegenwehr festgenommen.
 
Der Kroate hatte 1,12 Promille Alkohol im Blut. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht und bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten