Bekannter Krimi–Autor von Bus gerammt

Nach Theaterprobe

Bekannter Krimi–Autor von Bus gerammt

Salzburg. Unfall-Drama um den bekannten Schriftsteller, Krimi-Autor und ehemaligen ORF-Redakteur Manfred Baumann (62).

Der 62-Jährige kam gerade von einer Theaterprobe, als sich die Ereignisse plötzlich überschlugen. Manfred Baumann war zu Fuß unterwegs und wollte gegen 17.40 Uhr auf Höhe des Urbankellers die Schallmooser Hauptstraße in der Stadt Salzburg überqueren. Laut Aussagen mehrerer Augenzeugen dürfte der Schriftsteller dabei ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn gegangen sein.
 

Schriftsteller von zufällig anwesendem Arzt versorgt

Dabei wurde Baumann von einem voll besetzten Bus der Linie 150, der stadtauswärts unterwegs war, trotz sofort eingeleiteter Notbremsung erfasst und zu Boden geschleudert.
Der schwer verletzte 62-Jährige wurde von einem zufällig im Bus anwesenden Arzt bis zum Eintreffen der Rettung versorgt und anschließend ins UKH Salzburg gebracht.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten