Führerscheinneuling prallt gegen Baum: Mitfahrerin schwer verletzt

Salzburg

Führerscheinneuling prallt gegen Baum: Mitfahrerin schwer verletzt

Am Johannishögl bei Piding (Bayern) ist am Samstagabend ein 17-jähriger Salzburger mit seinem Auto verunglückt. Der Führerscheinneuling hatte beim Bergabfahren in einer Kurve die Kontrolle über den Pkw verloren. Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde ein 15-jähriges Mädchen am Rücksitz schwer verletzt.

17-jähriger Lenker aus Salzburger wird angezeigt

Der junge Fahrer und seine ebenfalls 15 Jahre alte Beifahrerin kamen mit leichten Blessuren davon. Die Feuerwehr Piding barg den Pkw und schleppte ihn ab. Die österreichische L17-Fahrberechtigung gilt auch in Deutschland. Der Unfalllenker wird jedoch wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten