Großmutter ins Spital eingeliefert

Bub zündelte

Großmutter ins Spital eingeliefert

Der 7-Jährige spielte mit dem Feuer und verließ dann nichts ahnend den Raum.

Der siebenjährige Bub hatte am Dienstagvormittag in seinem Kinderzimmer gezündelt und gleich einen Zimmerbrand in einem Wohnhaus in der Richard-Knoller- Straße in Maxglan ausgelöst.

Der Bub ging nach dem Zündeln in das untere Stockwerk der Wohnung. Als die Großmutter des Buben nach oben ging, bemerkte sie das Feuer. Der Versuch, das Feuer zu löschen, ging jedoch daneben. Die alarmierte Feuerwehr brachte die versengten Spielsachen aus dem Zimmer und konnte den Brand rasch löschen.

Die Großmutter wurde von der Rettung mit einer leichten Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten