Landwirt von Stier attackiert und schwer verletzt

Flachgau

Landwirt von Stier attackiert und schwer verletzt

 Ein Landwirt ist am Freitag in der Früh in Seeham im Salzburger Flachgau von einem Stier angegriffen und schwer verletzt worden. Der Mann wurde laut Rotem Kreuz vom Rettungshubschrauber Christophorus 6 ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg gebracht. Die Hintergründe des Vorfalls gegen 7.00 Uhr im Ortsteil Fraham waren vorerst nicht bekannt.
 
Bereits am Donnerstag wurde eine Frau in Dienten am Hochkönig (Pinzgau) auf einem Forstweg von einer Kuh attackiert. Die 62-jährige Wandererin wurde ebenfalls verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog die Wienerin ins Krankenhaus nach Schwarzach im Pongau.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten