Motorboot der Wasserrettung gestohlen

Salzburger Wallersee

Motorboot der Wasserrettung gestohlen

Diebe in Seekirchen schleppten das Boot mitsamt dem Anhänger ab.

Das zweite Mal im vergangenen halben Jahr ist die Wasserrettung Seekirchen (Salzburger Bezirk Flachgau) bestohlen worden - diesmal brachen Diebe im Ortszentrum von Seekirchen ein Vorhängeschloss auf und schleppten ein Motorboot der Wasserrettung ab.

Das massive Schlauchboot Marke Arimar Delphin 74 samt Yamaha-Außenbordmotor war auf einem Bootsanhänger gelagert und stand in einem Carport. Der Diebstahl ist laut Polizeibericht in der Zeit von Montagnachmittag bis heute, Dienstag, früh passiert. Von den Dieben fehlte jede Spur.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten