Motorradfahrer crashte in Wohnwagengespann

Drei Verletzte

Motorradfahrer crashte in Wohnwagengespann

Unfall in Salzburg: ein Crash zwischen Wohnwagengespann und Motorradlenker forderte drei Verletzte.
Untertauern. Auf der Katschbergstraße (B99) zwischen Obertauern und Untertauern (Pongau) ist am Montagnachmittag ein Motorradlenker gegen ein Wohnwagengespann aus den Niederlanden geprallt. Weil ihm die Straße zu steil wurde, wollte der 51-jährige Pkw-Lenker mit seinem Anhänger auf Höhe eines Parkplatzes umdrehen und zurück ins Tal fahren. Dabei krachte der 57-jährige Zweiradlenker seitlich gegen das Auto.
 
Der Motorradfahrer aus dem Pongau kam zu Sturz und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Schwarzach geflogen. Bei der Kollision wurden auch die Frau (51) des Niederländers und seine 18-jährige Tochter verletzt. Ein Alkomat-Test bei dem Holländer verlief negativ. Beim Motorradfahrer konnte an Ort und Stelle kein Alkotest durchgeführt werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten