Salzburger (69) erlag Verletzungen nach Unfall

St. Johann im Pongau

Salzburger (69) erlag Verletzungen nach Unfall

Sechs Tage nach einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Bad Gastein ist gestern, Montag, ein 69-jähriger Pongauer seinen schweren Verletzungen im Spital erlegen. Der Einheimische war am 25. Februar mit seinem Pkw auf der Gasteiner Bundesstraße auf die linke Fahrspur geraten und frontal gegen einen entgegenkommenden Omnibus geprallt. Der Buslenker und seine zwei Fahrgäste blieben unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten