Sechsjährige nach Badeunfall wiederbelebt

Leblos im Wellenbecken

Sechsjährige nach Badeunfall wiederbelebt

Badegäste griffen ein und holten das Mädchen aus dem Wasser.

Ein sechsjähriges Urlauberkind aus Israel ist am Freitagnachmittag in der Therme in Altenmarkt im Pongau leblos im Wellenbecken aufgefunden worden. Badegäste hoben das Mädchen sofort aus dem Wasser, die Bademeister haben daraufhin mit den Wiederbelebungsmaßnahmen begonnen. Nach zehn Minuten kam das Mädchen wieder zu sich, berichtete die Polizei Salzburg.
 
Die Sechsjährige wurde von den Rettungskräften erstversorgt. Der Notarzthubschrauber "Martin 1" brachte das Kind in das Klinikum Schwarzach.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten