Unfall auf der Tauernautobahn: 15 Kilometer Stau

Mit mehreren Fahrzeugen

Unfall auf der Tauernautobahn: 15 Kilometer Stau

Die Tauernautobahn (A10) bei Werfen im Pongau ist nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen in Richtung Salzburg wieder freigegeben worden. "Die Unfallstelle ist geräumt. Die Strecke ist wieder befahrbar", sagte Asfinag-Sprecher Alexander Holzedl im Gespräch mit der APA. Der Rückstau beim Helbersbergtunnel reiche 15 Kilometer zurück. Der Tunnel war rund eineinhalb Stunden gesperrt.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten