Wo ist Julia?

Salzburgerin (28) in Portugal vermisst

 Die Frau war zuletzt Ende Juni im Landesinneren nahe der Algarve-Küste gesehen worden.

Seit Ende Juni wird in Portugal eine 28 Jahre alte Salzburgerin vermisst. Wie das Online-Portal "Salzburg24.at" am Mittwoch berichtete, steht die österreichische Botschaft laut Auskunft des Außenministeriums bereits in Kontakt mit den örtlichen Behörden. Die Frau wurde zuletzt am Abend des 28. Juni östlich der kleinen Ortschaft Pedralva nahe Bordeira im Landesinneren der Algarve-Küste gesehen.

Die Vermisste dürfte sich bereits länger in Portugal aufhalten und soll laut Suchaufrufen in sozialen Medien nur mit leichter Kleidung und Sandalen unterwegs gewesen sein. Geld, Mobiltelefon und Reisepass blieben in ihrem Quartier zurück. Möglicherweise könnte die junge Frau vor ihrem Verschwinden unter Einfluss einer Psychose gestanden sein. Wie ein Freund von ihr auf Facebook postete, sei das Suchgebiet laut Polizei sehr groß und schwer zu durchsuchen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Julia disappeared from Pedralava, Algarve, Portugal, on Friday 28th July 2019. • She is 28 years old, Austrian, blonde, blue eyes, 1.70cm. Speaks German and English. • Last time she was seen she was wearing a grey shirt, brown shorts and flip flops. • She disappeared without money, phone or passport. Please help finding Julia by sharing and raising awareness. • Call 112 if you have seen her or have any information. • Thank you ???? • • • #findingjulia #helpfindingjulia #algarve #missingpeopleportugal #missingpeoplealgarve #desaparecida #desaparecidos #austria???????? #portugalmissingpersons #alentejo #lisbonportugal

Ein Beitrag geteilt von Help Finding Julia (@help.finding.julia) am



 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten