Brennendes Auto

Fahrzeugbrand in Salzburg

Unbekannte Leiche in ausgebranntem Auto entdeckt

Artikel teilen

In Eugendorf (Flachgau) ist die Feuerwehr am Sonntag gegen 13.00 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf einem Schotterabstellplatz gerufen worden.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Kastenwagen bereits in Vollbrand. Beim Löschen wurde im Inneren des abgemeldeten Fahrzeugs eine verkohlte männliche Leiche entdeckt. Die Identität des Verstorbenen war zunächst nicht bekannt. Das Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.

Kein Hinweis auf Fremdverschulden

Wie die Polizei am Montag informierte, hat eine Obduktion keine Hinweise auf Fremdverschulden ergeben. Nach umfangreichen Erhebungen durch Brandermittler und einen Brandsachverständigen dürfte eine brennende Zigarette als wahrscheinlichste Brandursache gelten. Weitere Ermittlungen laufen.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo