14-Jähriger 
vergewaltigte
 Mädchen (10)

Gefasst!

14-Jähriger 
vergewaltigte
 Mädchen (10)

Dieser Fall übersteigt sogar das Vorstellungsvermögen hartgesottener Kriminalisten. In Graz wurde jetzt ein Serien-Vergewaltiger gefasst, der kleine Mädchen missbraucht hat. Der Bursch ist selbst gerade erst 14 geworden.

Im Jänner ging der Jugendliche mit Migrationshintergrund der Polizei erstmals in Netz. Er hatte an einer Bushaltestelle am Jakominiplatz eine Siebenjährige angesprochen, das Mädchen an der Hand genommen und in ein Einkaufszentrum geführt. Auf der dortigen Toilette verging sich der damals 13-Jährige mehrfach an dem Kind. Anschließend brachte er die Kleine zurück zur Bushaltestelle.

Nach erster Tat keine 
Handhabe für Justiz
Nur zwei Tage später passte er die Grundschülerin erneut ab. Diesmal ging er mit dem Mädchen in eine Tiefgarage. Auch hier vergewaltigte er das Kind.
Die Polizei forschte den Schüler schnell aus. Überwachungskameras in der Garage hatten ihn aufgezeichnet. Doch dann passierte zum Entsetzen der Bevölkerung nichts. Die Staatsanwaltschaft hatte gegen den Strafunmündigen keine rechtliche Handhabe, der Fall landete bei der Jugendwohlfahrt. Die stellte dem jungen Vergewaltiger einen Erzieher zur Seite.

Seit Montag sitzt der inzwischen 14-Jährige in U-Haft. Erneut soll er ein Kind missbraucht haben. Er sprach im Bus ein zehnjähriges Mädchen an, verfolgte es nach dem Aussteigen und vergewaltigte sein Opfer in einer öffentlichen Toilette.
Das Mädchen alarmierte die Polizei, der Jugendliche, für den die Unschuldsvermutung gilt, wurde in der Nähe des Tatortes festgenommen. „Jetzt wird ein psychiatrisches Gutachten erstellt und eine Persönlichkeitsstudie eingeholt“, sagte Staatsanwalt Hansjörg Bacher. Über den Zustand des Opfers machte er keine Angaben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten