18-jähriger Mann brutal getreten und ausgeraubt

Unbekannte raubten Stofftasche

18-jähriger Mann brutal getreten und ausgeraubt

In der Nacht auf Sonntag kam es beim Stadtpark zu ­einem fiesen Raubüberfall.

Graz. Ein junger Mann ging gegen 6 Uhr Sonntagmorgen die Glacisstaße nahe dem Grazer Stadtpark entlang, als er auf einmal brutal von hinten auf die Erde gestoßen wurde. Drei unbekannte Täter traten auf das am Boden liegende Opfer ein, das zum Glück unverletzt blieb. Anschließend raubten sie ihm eine Stofftasche. Darin befanden sich aber nur ein Bekleidungsstück und ein Schlüsselbund. Die Täter blieben unerkannt und ergriffen die Flucht. Das Kriminalreferat ermittelt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten