24-jähriger Betrunkener verursachte schweren Autounfall

Geriet von Straße ab

24-jähriger Betrunkener verursachte schweren Autounfall

Ein stark alkoholisierter 24-Jähriger hat Sonntagfrüh nach einem Discobesuch einen schweren Autounfall in der Oststeiermark verursacht. Er und die drei Insassen wurden verletzt, zwei davon schwer. Der Lenker aus dem Bezirk Weiz geriet mit seinem Auto bei Ilz (Bezirk Hartberg-Fürstenfeld) von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie die Landespolizeidirektion am Sonntag mitteilte.
 
Der Unfall passierte gegen 4.15 Uhr auf der Gleichenberger Straße (B66) bei Ilz. Der 24-Jährige war mit drei Personen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren am Heimweg in Richtung Walkersdorf unterwegs, als er in einer lang gezogenen Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Das Auto dürfte zuerst gegen einen Durchlass gefahren und laut Polizei anschließend hochgeschleudert und auch noch gegen einen Baum geprallt sein.
 
Die beiden auf der Rückbank sitzenden Personen wurden durch den Unfall schwer verletzt. Sie wurden ins LKH Graz eingeliefert. Der Lenker und sein 19-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden ins LKH Feldbach gebracht.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten