59-Jährige ausgeraubt: Trug Verletzungen davon

Täter noch unbekannt

59-Jährige ausgeraubt: Trug Verletzungen davon

Ein bislang unbekannter Täter raubte Donnerstagabend einer 59-Jährigen aus Leibnitz die Handtasche.

Leibnitz. Das Opfer wurde leicht verletzt, es entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe.

Gegen 18.15 Uhr ging die 59-Jährige vom Hauptplatz in Leibnitz kommend durch die Klostergasse in Richtung eines Kinos. Noch in der Klostergasse bekam die 59-Jährige einen kräftigen Stoß, wodurch sie nach vorne auf den Asphalt stürzte. Anschließend entriss ihr ein Unbekannter die Handtasche, flüchtete in Richtung des Kinos und weiter in Richtung Rudolf-Hans-Bartsch-Gasse.

Personsbeschreibung: etwa 20 Jahre alt, zwischen 170 und 180 Zentimeter groß, schmale Statur, trug eine schwarze Kapuzenjacke mit einem weißen Logo am Rücken;

Die Polizeiinspektion Leibnitz ersucht um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133/6160
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten