72-Jährige von Auto erfasst - tot

Unfall

72-Jährige von Auto erfasst - tot

Die dunkel gekleidete Fußgängerin dürfte den herannahenden Pkw übersehen haben.

Eine 72-jährige Fußgängerin wurde Montagabend, 10. Februar 2020, von einem Pkw erfasst und tödlich verletzt. Die Frau aus dem Bezirk Leibnitz wollte die Schönbergstraße (L602), die zu diesem Zeitpunkt stark befahren war, überqueren und dürfte einen herannahenden Pkw übersehen haben.

Die dunkel gekleidete Frau wurde vom Wagen eines 44-Jährigen erfasst und an den Fahrbahnrand geschleudert. Erste-Hilfe-Maßnahmen eines sogenannten First Responders, des Roten Kreuzes sowie eines Notarztes konnten der Frau nicht mehr helfen. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Ein Alkotest mit der Pkw-Lenkerin verlief negativ. Für die Arbeiten an der Unfallstelle standen auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Lang im Einsatz.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten