Auto crasht in Baum: Anrainer retten Kleinkind

Beherzte Zeugen

Auto crasht in Baum: Anrainer retten Kleinkind

Steirerin krachte mit Auto gegen Baum - Zwei Schwerverletzte.

Steiermark/Turrach. Eine 36-jährige Steirerin ist am Samstag mit ihrem Auto auf der Turracher Bundesstraße bei Predlitz (Bezirk Murau) von der Straße abgekommen. Das Auto prallte gegen einen Baum und landete im Turrachbach. Laut Polizei wurden die Frau und ihr Lebensgefährte (29) schwer verletzt. Wie die Feuerwehr auf Facebook berichtet, bargen Zeugen das 2-jährige Mädchen, das sich auf dem Beifahrersitz befand und leicht verletzt wurde. 

Die Auto-Lenkerin und ihr 29-jähriger Lebensgefährte wurden eingeklemmt. Sie mussten von der Feuerwehr befreit werden.

Alle drei wurden ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten