Bursch (19) bedrohte AMS-Beraterin mit dem Tod

'Ich werde alle abstechen' - Fahndung

Bursch (19) bedrohte AMS-Beraterin mit dem Tod

Ein 19-Jähriger lauerte offenbar aus Frust einer Angestellten des AMS auf und bedrohte sie.

Stmk. Die 55-jährige Beraterin des Arbeitsmarktservice Graz Ost in der Nelkengasse wollte am Donnerstag gegen 11.10 Uhr den Hintereingang aufsperren, als sie plötzlich von dem Burschen mit dem Umbringen bedroht wurde. Daraufhin verwies die Angestellte ihn zum Haupteingang. Der Grazer begab sich zum Infopoint im Foyer des Arbeitsmarktservice. Da er dort offenbar nicht das bekam, was er sich erhoffte, verließ er das Gebäude. Was genau er wollte, ist unklar. Vor dem AMS schrie er einen Sicherheitsmitarbeiter an und sagte, dass er alle abstechen werde. Dann flüchtete er, eine Fahndung verlief negativ.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten