Crash mit Taxi auf schneeglatter Straße: 5 Verletzte

Autoinsassen mussten ins Spital

Crash mit Taxi auf schneeglatter Straße: 5 Verletzte

Steiermark. Bei einer Kollision zwischen einem leeren Taxi und einem Pkw auf der Franz-Josef-Straße in Leoben wurden Freitagfrüh vier Personen leicht und eine weitere schwer verletzt. Der Taxifahrer (23) gab an, zu schnell auf der schneebedeckten Fahrbahn unterwegs gewesen zu sein. Die Opfer kamen ins LKH Leoben. Im Einsatz standen die Feuerwehren Leoben und Göss. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten