Geisterfahrer crasht mit BMW zwei Fahrzeuge und flüchtet

Chaos auf der A2

Geisterfahrer crasht mit BMW zwei Fahrzeuge und flüchtet

Ein Geisterfahrer in der Oststeiermark hat am Donnerstag einen Unfall verursacht und ist danach unerkannt geflüchtet. Der Lenker eines weißen oder silbernen BMW war gegen 10.20 Uhr auf der Südautobahn (A2) auf Höhe Pinggau mit einem Klein-Lkw eines 33-jährigen Tschechen seitlich kollidiert. Anschließend krachte auch noch ein 63-jähriger Slowene mit seinem Lkw gegen den Klein-Laster.

Der Geisterfahrer raste trotz des verursachten Schadens davon, hatte zuvor aber noch gewendet, um nicht weiter in die falsche Richtung zu fahren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Nach dem Fahrer wird gesucht. Die beiden Lkw-Lenker wurden nicht verletzt, aber an den Fahrzeugen entstand Sachschaden, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten