Grazer stürzte aus Fenster

Selbstmord?

Grazer stürzte aus Fenster

Der Mann habe psychische Probleme gehabt, so ein ermittelnder Beamter. Aufgrund von Schnitt- und Stichverletzungen, die vermutlich von einem Messer stammen, wurde eine Obduktion der Leiche angeordnet.

Möglicher Selbstmord
Der Grazer lebte zusammen mit einer Lebensgefährtin - die Frau war während des Vorfalls nicht zu Hause - in der Josef-Huber-Gasse im Bezirk Gries. Ein Passant sah den vermutlich nicht alkoholisierten Mann auf den Gehsteig stürzen. Nach der notärztlichen Versorgung wurde der 33-Jährige in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt und in die Chirurgie des LKH Graz gebracht. Dort erlag er seinen schweren Verletzungen. Ein Suizid wird nicht ausgeschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten