Krampus (11) ins Spital geprügelt

Immer mehr Gewaltexzesse

Krampus (11) ins Spital geprügelt

Eigentlich sollen sogenannte Schirchperchten dem Winter die bösen Geister austreiben. Tatsächlich ist aber Gegenteiliges der Fall: Die traditionellen und vielfach von Familien mit Kindern besuchten Veranstaltungen verkommen immer mehr zu Gewaltexzessen mit zum Teil Schwerverletzten als Folge. Jüngster Fall: Im burgenländischen Kaindorf wurde ein elfjähriger Mini-Krampus von einem 70-Jährigen attackiert (siehe rechts).

Komplettes Alkoholverbot wird vehement gefordert

Blutig endete bereits am Samstag ein Perchtenlauf in Ramsau (NÖ). Ein Böller riss einem 16-Jährigem mehrere Finger weg. Schlägereien gab es in Klagenfurt und in Seefeld in Tirol.

In den meisten Fällen ist Alkohol mit im Spiel, obwohl seit 2017 vielerorts ein Verbot ausgesprochen wurde. Die Kontrollen sind allerdings lax.

In den nächsten Tagen ist der Höhepunkt des Krampus-Unwesens. Familien mit Kindern wird zu einem Sicherheitsabstand geraten.

11-Jähriger Krampus ins Spital geprügelt

 

Nächster ­Gewalt-Exzess bei einem Perchtenlauf. Sonntagabend in Kaindorf in der Obersteiermark: Jan S. (11) aus Loipersdorf-Kitzladen, ein als Krampus verkleideter Schüler, näherte sich einem älteren Zuschauer. Laut Aussagen des Jungen trat der 70-Jährige heftig und gezielt gegen sein Bein.

Der Mann gibt wiederum an, den Buben nur zur Rede gestellt und weggestoßen zu haben. Das Resultat: Jan S. trägt jetzt „einen Gips am ganzen Bein bis übers Knie“.

Maria S., die Mutter von Jan, ist empört: „Ich verstehe Leute nicht, die auf so eine Veranstaltung gehen und ein Problem damit haben, wenn sie ein bisschen angerempelt werden.“ Ihr Sohn wäre jedenfalls nicht gewalttätig gewesen.

Hier geht’s jetzt rund: Krampusläufe in allen Bundesländern

  • WIEN: Sportplatz Donaufeld – 360 Perchten am Samstag.
  • NÖ: Krampuslauf in der Kremser Innenstadt am 15. Dez.
  • Bgld.: Eisenstadt im Schloss Esterházy am 16. Dez.
  • OÖ: 1.000 Perchten, Krampusse, Engerl heute in Bad Goisern.
  • Steiermark: Mehr als 100 Perchten heute in Mariazell.
  • Kärnten: 600 Krampusse heute beim „Bartlumzug“ in St. Veit.
  • S.: Krampuslauf heute am Adventmarkt in der Sbg. Altstadt.
  • Tirol: Krampus und Nikolo heute in St. Johann am Hauptplatz.
  • Vorarlberg: Klösterle am 
7. Dez.: mit Aftershow-Party.

 

Video zum Thema Frühstücks-Talk: Das Krampus-Brauchtum
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten