Mann bei Säuberungsarbeiten am Straßenrand von Pkw erfasst - tot

Tödlicher Unfall

Mann bei Säuberungsarbeiten am Straßenrand von Pkw erfasst - tot

Ein 44-jähriger Steirer aus dem Bezirk Graz-Umgebung ist am Freitagnachmittag auf der Radlpass Straße B76 im Gemeindegebiet von Lannach (Bezirk Deutschlandsberg) vom Fahrzeug eines 28-jährigen Pkw-Lenkers aus dem Bezirk Deutschlandsberg erfasst und tödlich verletzt worden.
 
Der Pkw-Lenker fuhr laut Landespolizeidirektion Steiermark gegen 16.00 Uhr auf der Radlpass Straße B76 von Lannach kommend in Richtung Stainz. Zur selben Zeit führte der 44-Jährige im Bereich einer Tankstelle am Straßenrand Säuberungsarbeiten der Fahrbahn durch, wobei er zuvor gemähtes Gras von der Fahrbahn entfernte. Bei diesen Arbeiten dürfte der 44-Jährige die Fahrbahn betreten haben. Der Pkw-Lenker versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern.
 
Der 28-Jährige verständigte sofort die Rettungskräfte, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des 44-Jährigen feststellen. Der Pkw-Lenker wurde vom Kriseninterventionsteam betreut.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten