Mopedauto fuhr auf A2 – Geisterfahrerunfall

Zwei Verletzte

Mopedauto fuhr auf A2 – Geisterfahrerunfall

Hartberg. Zu einem Geisterfahrerunfall mit zwei Verletzten ist es am Sonntag auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Hartberg gekommen. Der Lenker eines Mopedautos fuhr nach Angaben der Polizei bei Sebersdorf bei der falschen Auffahrt auf, in der Nähe der Abfahrt Hartberg kam es zum Zusammenstoß mit einem Pkw. Der 62-Jährige wurde ebenso wie seine Beifahrerin ins LKH Hartberg gebracht.
 
Der Oststeirer war sechs bis sieben Kilometer unterwegs, bevor es zu einer seitlichen Kollision mit einem Pkw kam. Der Lenker des anderen Fahrzeugs bremste zwar, konnte den Zusammenstoß aber nicht verhindern. Der 62-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Leichtfahrzeug befreit werden. Eine Alkoholisierung lag laut Polizei nicht vor.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten