Müllwagen macht sich selbstständig – Autos schwer beschädigt

Lkw ohne Fahrer

Müllwagen macht sich selbstständig – Autos schwer beschädigt

Steiermark. Montagfrüh setzte sich im Felbergraben (Gemeinde Feldbach) ein fahrerloser Müll-Lkw selbst in Bewegung und sorgte für einen erheblichen Blechschaden. Offenbar hatte der Lenker, der nur kurz ausgestiegen sei, um Müll-Container zurechtzustellen, vergessen, die Handbremse anzuziehen. Der Müllwagen rollte auf die Gemeindestraße los und touchierte in der Folge insgesamt drei Pkws eines Gebrauchtwagenhändlers, die neben der Straße abgestellt waren. Der Lkw kam schließlich zum Stillstand.
 
mühldorf1.jpg © FF Mühldorf
 
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den drei Pkws entstand aber schwerer Sachschaden. Die Fahrzeug-Bergung wurde mit einem Feuerwehr-Kran durchgeführt. Die Feuerwehr Mühldorf rückte mit zehn Mann und mit zwei Fahrzeugen zum Unfallort aus.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten