Nach Lokalbesuch: 17-Jähriger von rollendem Auto erfasst

Schwer verletzt

Nach Lokalbesuch: 17-Jähriger von rollendem Auto erfasst

St. Lorenzen im Mürztal. Ein 17-jähriger Steirer ist in der Nacht auf Samstag von einem ins Rollen geratenen Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Jugendliche wollte nach einem Lokalbesuch nach Hause und seine Jacke aus dem Wagen seines 20-jährigen Freundes holen. Dabei kam es zum Unfall, teilte die Landespolizeidirektion Steiermark mit.

Die beiden jungen Männer waren zusammen im St. Lorenzen im Mürztal (Bezirk Bruck-Mürzzuschlag) aus. Gegen 5.15 Uhr wollten sie beide nach Hause. Der 17-Jährige ging zum Wagen, der am Herrenbergweg von seinem Freund abgestellt worden war. Aus nicht bekannter Ursache begann das Auto plötzlich zu rollen und erfasste den Jugendlichen. Er erlitt Rippenbrüche und eine Schlüsselbeinfraktur. Der 20-Jährige rief den Notarzt. Der Verletzte wurde in das Spital nach Bruck an der Mur gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten