2020 bringt 42 neue Verbindungen

S-Bahn mit größtem Fahrplan-Plus seit Start

Mitte Dezember gilt der neue Regio-Fahrplan 2020 in der Steiermark.

 

Graz. Mit dem Dreigestirn S-Bahn, RegioBahn und RegioBus Steiermark wird seit Jahren massiv in in den öffentlichen Verkehr investiert. Verkehrslandrat Anton Lang (SPÖ) stellte am Montag am Hauptbahnhof Bilanz und Zukunft der Regionallinien vor. Der Fahrplan 2020 ist eine der größten Erweiterungen seit Bestehen der S-Bahn. Um die 42 neue Verbindungen wurden damit geschaffen. Verbesserungen wird es fast auf allen Strecken geben. Die S5 fährt nun den ganzen Tag im Halbstundentakt nach Graz – mit dem neuen Bündel Vulkanland, Thermenland, Hartberger Oberland und Aussee werden neben Anrainern und Pendlern auch Touristen unterstützt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten