Auf der S35

Spinne löst schweren Unfall aus

21-jährige Steirerin erschrak und verriss ihr Fahrzeug.
Eine Spinne ist Sonntagfrüh Auslöser eines Verkehrsunfalls in Peggau (Bezirk Graz-Umgebung) gewesen. Laut Polizei war eine 21-jährige Steirerin mit ihrem Auto auf der S35 unterwegs, als sie die Spinne vor ihrem Gesicht sah und erschrak. Die 21-Jährige verriss ihr Fahrzeug, das rechts von der Fahrbahn abkam. Der Pkw durchbrach einen Wildzaun, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.
 
   Die Lenkerin und ihr Beifahrer schafften es, sich selbst aus dem Fahrzeug zu befreien. Die 21-Jährige wurde leicht verletzt und in das Unfallkrankenhaus Graz eingeliefert, ihr 23 Jahre alter Beifahrer blieb unverletzt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten