Umweltalarm nach Lkw-Crash auf der A2

Steiermark

Umweltalarm nach Lkw-Crash auf der A2

Kurz nach der Autobahnabfahrt Mooskirchen ist es am Montag Vormittag auf der Südautobahn zu einem folgenschweren Lkw-Unfall gekommen. In Fahrtrichtung Klagenfurt liegt ein Lastwagen im Straßengraben. Durch den Unfall sind dabei rund 800 Liter ausgeflossen, es besteht Umweltalarm. Zwei Fahrtstreifen mussten für den Verkehr gesperrt werden – Verzögerungen sind die Folge.

800 Liter Diesel sind in das Erdreich abgeflossen. „Wir müssen die Erde abtragen und die Gewässerschutzanlage reinigen“, erklärt t Markus Bratschko von der Asfinag gegenüber der Kleinen Zeitung.

Wie es zum Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Der Lkw-Fahrer aus Polen blieb unverletzt.  

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten