Von Baumstück im Gesicht getroffen: 31-Jähriger tot

Drama in der Steiermark

Von Baumstück im Gesicht getroffen: 31-Jähriger tot

Ein 31-jähriger Forstarbeiter ist Freitagfrüh in der Weststeiermark von einem ins Rollen geratenen Baumstück getroffen und getötet worden. Der Mann aus Rumänien hatte in Schwanberg (Bezirk Deutschlandsberg) in einem sehr steilen Waldstück gearbeitet, als sich ein 25 mal 40 Zentimeter großer Stammanschnitt über ihm löste. Er traf den Arbeiter mit voller Wucht im Gesicht, so die Polizei.

Obwohl der 31-Jährige einen Helm mit Gehörschutz trug und Kollegen sofort Erste Hilfe leisteten, starb er noch an der Unfallstelle.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten