Rettung Polizei Wien

Bub übersah Vorrang

Zwölfjähriger Fahrradlenker in der Steiermark von Lkw erfasst

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde am Samstag ein zwölfjähriger Fahrradlenker verletzt. 

Ein zwölfjähriger Fahrradlenker ist am Samstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw in Lebring-Sankt Margarethen (Bezirk Leibnitz) verletzt worden. Laut Polizei wollte der Bub eine Kreuzung überqueren und dürfte den Vorrang des Lkw übersehen haben. Der 55-jährige Lenker konnte einen Zusammenstoß trotz Ausweichmanövers nicht verhindern. Der Bub wurde ins Landeskrankenhaus Graz gebracht.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten