28-Jähriger stürzte durch Dachkuppel in Büro - Schwer verletzt

Übersah Lichtkuppel

28-Jähriger stürzte durch Dachkuppel in Büro - Schwer verletzt

Ein 28-jähriger Bosnier ist Mittwochabend in Schwaz in Tirol rund vier Meter durch eine Dachkuppel in ein darunter liegendes Büro gestürzt und schwer verletzt worden. Laut Polizei hatte der Mann während eines Telefonats auf einer Dachterrasse die Lichtkuppel übersehen und war gestolpert. Er fiel auf die Kuppel, woraufhin diese zerbrach und der Bosnier abstürzte.
 
Der 28-Jährige wurde zunächst an Ort und Stelle erstversorgt. Dann wurde er mit der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten