31-Jähriger prallt beim Rodeln gegen Baum - tot

Tragischer Unfall in Tirol

31-Jähriger prallt beim Rodeln gegen Baum - tot

Er erlag an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen.

Wien/Ramsau im Zillertal. Ein 31-jähriger Ungar ist am Donnerstag bei einem Rodelunfall im Schigebiet Gerlosstein - im Zillertal (Bezirk Schwaz in Tirol) - ums Leben bekommen. Er war auf der Naturrodelbahn in einer leichten Rechtskurve über den Rand hinausgekommen, stürzte 10 Meter in den Wald ab und prallte mit dem Kopf gegen einen Baum. Er erlag an der Unfallstelle seinen schweren Kopfverletzungen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten