74-Jährige starb bei Wohnungsbrand
74-Jährige starb bei Wohnungsbrand
74-Jährige starb bei Wohnungsbrand

In Kufstein

74-Jährige starb bei Wohnungsbrand

53-jähriger Mitbewohner mit schwerer Rauchgasvergiftung im Krankenhaus.

Bei einem Wohnungsbrand in der  Tiroler Bezirksstadt Kufstein ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden eine 74-Jährige getötet worden. Ihr Mitbewohner (53) musste mit einer schweren Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden, berichtete die Polizei.

Die Ursache für das Feuer in dem Mehrparteienhaus in der Weißachstrasse war vorerst unklar. Brandermittler wollten am Vormittag Erhebungen zur Klärung des Unglücks aufnehmen. Der 53-Jährige war am Vormittag ansprechbar und sollte befragt werden.

Eine gerichtliche Obduktion der Leiche wurde angeordnet. Im Einsatz standen Feuerwehren aus Kufstein und umliegender Gemeinden.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten