87-Jähriger nach Verkehrsunfall im Spital verstorben

Fußgänger von Pkw erfasst

87-Jähriger nach Verkehrsunfall im Spital verstorben

War im Juni von Pkw erfasst worden und schwer verletzt - Pkw-Lenkerin hatte Sekundenschlaf.
St. Johann in Tirol. Nachdem ein 87-jähriger Fußgänger in St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel) am 22. Juni von einer 41-jährigen Pkw-Lenkerin erfasst und dabei schwer verletzt worden ist, verstarb der Mann laut Polizei am Dienstag im Spital. Die Frau hatte einen Sekundenschlaf und kam daher über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Mann wurde 20 Meter weit in ein neben der Straße liegendes Grundstück geschleudert.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten