Alko-Lenker überschlägt sich zweimal

Kufstein

Alko-Lenker überschlägt sich zweimal

Der 24-Jährige Fahrer hatte 1,6 Promille Alkohol im Blut.

Ein 24-Jähriger hat sich Freitag früh mit seinem Auto zweimal überschlagen, nachdem er in Söll von der Loferer Straße (B178) abgekommen war. Laut Polizei kam der Wagen auf dem Dach zu liegen. Der Lenker und sein 21-jähriger Beifahrer konnten sich selbst befreien. Sie wurden leicht verletzt ins Spital nach Kufstein eingeliefert. Ein Alkotest ergab bei dem 24-Jährigen einen Wert von 1,6 Promille.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten