Alkolenker (18) prallte gegen Felswand

Unfall in Tirol

Alkolenker (18) prallte gegen Felswand

Ein 18-jähriger Probeführerscheinbesitzer hat in der Nacht auf Samstag auf der Ötztalstraße (B186) in Sölden (Bezirk Imst) betrunken einen Unfall verursacht. Nach Angaben der Polizei kam der junge Mann von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Felswand, wodurch sich der Wagen überschlug. Während der Lenker leicht verletzt wurde, blieb sein 20-jähriger Beifahrer unverletzt.

Zu dem Unfall war es gegen 3.30 Uhr gekommen. Am Fahrzeug entstand laut Polizei Totalschaden. Ein Alkotest ergab bei dem 18-Jährigen rund 1,5 Promille. Ihm wurde der Probeführerschein vorläufig abgenommen.

Die B186 war für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges nur einspurig befahrbar. Im Einsatz standen die Feuerwehr Sölden mit drei Fahrzeugen und 15 Mann, das Rote Kreuz und zwei Polizeistreifen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten