Mann stach mit Messer auf Ex ein

Beziehungs-Drama in Tirol

Mann stach mit Messer auf Ex ein

Ein Streit zwischen einem 47-jährigen Serben und seiner 48 Jahre alten Ex-Freundin in Zell am Ziller (Bez. Schwaz) ist am Sonntagnachmittag völlig eskaliert. Laut Polizei stach der 47-Jährige plötzlich mit einem Messer auf die Frau ein und würgte sie. Während sich die 48-Jährige in Sicherheit bringen konnte, fügte sich der Mann mit dem Messer selbst schwere Verletzungen, so die Polizei.

Die Auseinandersetzung trug sich kurz nach 16.00 Uhr vor einem Wohnhaus zu. Nach den Messerstichen flüchtete die 48-jährige Bosnierin in das Gebäude, wo sie sich im WC einsperrte. Währenddessen ließ sich der 47-Jährige von der eingetroffenen Polizei festnehmen. Er wurde mit schweren Stich- und Schnittverletzungen am Hals und an den Armen ins Krankenhaus nach Schwaz gebracht und notoperiert. Die am Oberkörper ebenfalls schwer verletzte Frau wurde in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Die Ermittlungen laufen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten