Dreijähriger griff mit Hand in Rasenmäher: schwer verletzt

Mit Hubschrauber ins Spital

Dreijähriger griff mit Hand in Rasenmäher: schwer verletzt

Tirol. Schwerer Unfall Montagnachmittag in Aschau im Zillertal (Bez. Schwaz). Ein Familienvater (31) hatte gegen 16 Uhr im Garten seines Wohnhauses den Rasen gemäht, als sich die Ereignisse plötzlich überschlugen. Der 31-Jährige blieb kurz stehen, um mit seiner Ehefrau zu sprechen, als sich sein Sohn unbemerkt näherte und mit der linken Hand in den laufenden Rasenmäher griff. Der Bub wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Spital geflogen. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten