Rettungseinsatz

Fahrerflucht: Pkw-Lenker crasht in 76-Jährigen

Wie die Polizei berichtete, kam der 76-Jährige durch den Zusammenstoß zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen zu. Er musste mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden.
Innsbruck. Ein Pkw-Lenker hat am Mittwoch in Innsbruck einen 76-jährigen Fußgänger angefahren und ist daraufhin einfach weiter gefahren. Wie die Polizei berichtete, kam der 76-Jährige durch den Zusammenstoß zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen zu. Er musste mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert werden.
 
Der Unfall hatte sich gegen 17.00 Uhr im Bereich der westlichen Einfahrt zum Wohnheim Saggen auf Höhe der Ing.-Etzel-Straße 59 ereignet. Der Fußgänger konnte laut Polizei keine nennenswerten Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und Lenker machen. Die Exekutive bat deshalb die Bevölkerung um Hinweise.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
Es gibt neue Nachrichten