Faschingswagen brannte lichterloh

Tirol

Faschingswagen brannte lichterloh

Der Brand dürfte von Heizstrahlern ausgegangen sein.

Bei einem Faschingsumzug in Weer in Tirol (Bezirk Schwaz) ist am Sonntag ein Umzugswagen in Flammen aufgegangen. Nach Angaben der Polizei dürfte das Feuer im Bereich zweier mit Gasflaschen betriebener Heizstrahler ausgebrochen sein. Die von den Besuchern alarmierten Feuerwehren brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand.

Diashow: Faschingswagen ging in Flammen auf

1/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
2/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
3/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
4/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
5/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
6/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
7/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
8/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
9/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug
10/10
Brand bei Faschingsumzug
Brand bei Faschingsumzug

Das Feuer war gegen 21.00 Uhr ausgebrochen. Die Besucher im Umkreis des Wagens brachten sich sofort in Sicherheit. Im Einsatz standen rund 50 Mann der Feuerwehren Weer und Kolsass. Die Höhe des Sachschadens war vorerst nicht bekannt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten