Frauenleiche entdeckt: Handelt es sich um vermisste 20-Jährige?

Leiche gibt Rätsel auf

Frauenleiche entdeckt: Handelt es sich um vermisste 20-Jährige?

Obduktion wurde angeordnet.

In Kufstein in Tirol ist Montagvormittag in einem Waldstück in der Nähe der Inntalautobahn (A12) die Leiche einer Frau entdeckt worden. Ein Passant hatte einen merkwürdigen Geruch festgestellt und anschließend den Leichnam entdeckt, sagte die Polizei der APA. Eine Verzweiflungstat wird nicht ausgeschlossen. 

Nähere Angaben, auch zur Identität der Toten, konnte die Exekutive zunächst nicht machen. Man müsse das Ergebnis der Obduktion abwarten.

In Kufstein wird seit 11. August eine 20-Jährige vermisst. Sie hatte am Nachmittag desselben Tages ihre Wohnung verlassen und galt seitdem als abgängig. Die 20-jährige Kufsteinerin hatte laut Polizei beim Verlassen der Wohnung nur ihr Handy und den Wohnungsschlüssel bei sich. Als Julia S. die ganze Nacht nicht mehr zurückkam, erstatteten ihre besorgten Eltern eine Vermisstenanzeige.

© Facebook

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten