Fußgängerin schwer verletzt

Von Auto erfasst

Fußgängerin schwer verletzt

Am Sonntagabend wurde eine Fußgängerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Baumkirchen. Eine 53-jährige Fußgängerin ist Sonntagabend in Baumkirchen (Bezirk Innsbruck-Land) vom Spiegel eines an ihr vorbeifahrenden Pkw gestreift worden, wobei sie am Arm schwer verletzt wurde. Der Lenker hielt nicht an und wurde erst später ausgeforscht. Er war alkoholisiert, teilte die Polizei mit.

Eine 13-jährige Zeugin leistete der Fußgängerin Erste Hilfe, die 53-Jährige wurde anschließend mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw-Lenker wird der Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten