Hanfplantage in Studentenheim entdeckt

Hausmeister rief Polizei

Hanfplantage in Studentenheim entdeckt

In einer Studentenunterkunft in Innsbruck ist am Dienstag eine Hanfplantage entdeckt worden. Insgesamt wurden 26 Stück blühende Hanfpflanzen sowie eine professionelle Zuchtanlage sichergestellt, teilte die Polizei mit. Der Besitzer, ein 30-jähriger Österreicher, gab laut Exekutive an, auch bereits im vergangenen Jahr Hanfpflanzen gezüchtet zu haben. Er wird angezeigt.

Entdeckt hatte die Hanfplantage der Hausmeister der Unterkunft. Er musste aufgrund eines Wasserschadens in die Wohnung des 30-Jährigen, sah dabei die Pflanzen und meldete dies der Polizei.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten