Innsbrucker Drogenring zerschlagen

Sieben Festnahmen

Innsbrucker Drogenring zerschlagen

Innsbruck. Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag verlautbarte Martin Kirchler, Innsbrucker Stadtpolizeikommandant, dass der Polizei ein großer Schlag gegen einen international agierenden Drogenring gelang. Bei einer Routinekontrolle wurden die Beamten auf die Drahtzieher des Netzwerkes - ein Pärchen aus Innsbruck - aufmerksam. Der 34-Jährige und die 35-Jährige wurden bei einer gewöhnlichen Verkehrskontrolle angehalten, als die Polizeihunde Alarm schlugen. Bei einer darauf folgenden Hausdurchsuchung machten die ermittelnden Beamten eine riesengroße Entdeckung.

Großes Ausmaß der kriminellen Machenschaften

Der Verkaufswert der, von der Polizei sichergestellten, Drogen soll sich auf etwa 2,5 Millionen Euro belaufen. Es wurden insgesamt 179 Kilogramm Cannabis, 3,6 Kilogramm Kokain, drei Kilogramm Amphetamine sowie 1.300 LSD-Trips und 10.500 Stück Ecstasy beschlagnahmt. Des weiteren wurden 41.000 Euro an Bargeld sichergestellt.

Drahtzieher mitten in Innsbruck

Das festgenommene Pärchen, das als "Kopf des Netzwerkes" gilt, soll bereits seit Jahren agiert haben: "Das Pärchen hat ein Drogennetzwerk aufgebaut, das seit 2014 über verschiedene internationale Routen Suchtmittel in großen Mengen nach Tirol gebracht hat", erklärte Christoph Kirchmair vom Kriminalreferat der Stadtpolizei. Die illegalen Substanzen seien aus Indien, Portugal, Marokko, Nepal und der Schweiz nach Tirol transportiert  und weiter in andere Bundesländer weiterverkauft worden sein.

Ermittlungen noch längst nicht abgeschlossen

Seit sieben Monaten laufen die, noch nicht abgeschlossenen, Ermittlungen bereits. Die akribische Dokumentation über die Herkunft und Verteiler der Drogen wurde dem, nun inhaftierten, Drahtzieher-Pärchen zum weiteren Verhängnis: den Beiden drohen nun bis zu 15 Jahre Haft.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten